Ladeschränke für Zugbegleiter bei DB Regio in Koblenz

Die DB Regio ist im Konzern der Deutschen Bahn für den Regionalverkehr zuständig. Das weit verzweigte Verkehrsnetz macht viele Menschen mobil – sowohl in Ballungsräumen, wie Großstädten, als auch auf dem Land.

„Durch die gute Zusammenarbeit mit rotstahl® entstand eine optimale Lösung für unsere Zugbegleiter.“

Markus Daniel, TeamleiterDB Regio AG

In Koblenz kamen platzsparende Spinde von rotstahl® in den Umkleideräume zum Einsatz. Für die besonderen Anforderungen der Bahn wurde zudem der Ladeschrank als Sonderanfertigung nach Kundenwunsch realisiert. An den fünf Standorten der Region Mitte werden die tragbaren Terminals der Zugbegleiter jetzt sicher verstaut und gleichzeitig geladen. Jeder Schrank verfügt über sechs geräumige Fächer mit jeweils zwei Steckdosen. Durch den Einwurfschlitz wird zusätzlich die Funktion als Postschrank integriert.

Mehr zum Thema Akku-Ladeschränke.