Ausstattung & Zubehör für Feuerwehrspinde

Wenn jede Sekunde zählt, entscheiden Details.

Bei der Entwicklung unserer Feuerwehrspinde vertrauen wir auf die Expertise erfahrener Feuerwehrleute und legen Wert auf jedes Detail. Wir bieten Ihnen vielfältige Ausstattungsoptionen und Zubehör zur individuellen Anpassung Ihrer Umkleide.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Bei uns erhalten Sie Qualität!

Wir wissen worauf es ankommt und liefern nur Spinde aus hochwertigen Materialien und mit bester Verarbeitung.
Jeder Feuerwehrspind von rotstahl® ist bis ins Detail durchdacht und auf Langlebigkeit ausgerichtet.

rotstahl® Feuerwehrspinde – für den Einsatz gemacht »

Mit rotstahl® Garantie!

rotstahl® Feuerwehrspinden können Sie vertrauen – und das viele Jahre lang. Deshalb gewähren wir auf alle Feuerwehrspinde 5 Jahre Garantie und für die Ausführung
PREMIUM sogar 15 Jahre Garantie.

Alle Informationen zu den Garantiebedingungen »

Sitzbänke für Feuerwehrumkleiden

Sitzgelegenheiten sind essentieller Bestandteil von Umkleideräumen für Feuerwehren und Rettungskräfte.

Neben der Erfüllung von Arbeitsschutzanforderungen erhöhen Sitzbänke den Komfort und erweitern die Nutzfläche in der Umkleide. Private Kleidung kann schnell abgelegt oder aufgehängt werden, ohne mit der Einsatzkleidung oder dem Boden in Berührung zu kommen. Somit tragen Sitzbänke auch zur Einsatzhygiene in Feuerwehrumkleiden bei. Wir beraten Sie gern zur Schwarz-Weiß-Trennung!

Optionen für Feuerwehr-Sitzbänke

  • Breiten: 100, 150, 200 cm
  • mit Lehne und Hakenleiste
  • als Einzel- oder Doppelbank
  • mit untergebauter Schuhablage
  • Verzinkung des Gestells
  • vereinfachte Bauart » Sitzbänke Spinde
zusätzliche Sitzbänke schaffen praktische Ablage- und Sitzmöglichkeiten

Sitzbank-Gestell

Die Konstruktion aus stabilem Vierkantrohrprofil mit einer hochwertigen Pulverbeschichtung gewährleistet eine lange Nutzungsdauer.

Standardmäßig ist das Gestell in Lichtgrau erhältlich. Weitere Farben, wie Enzianblau oder Feuerrot, sind ebenso möglich.

An den Sitzbänken mit Hakenleiste verstärkt eine Lochblechkonstruktion die Rückenlehne und sorgt für höchste Stabilität. Für jeden Nutzer ist die Hakenleiste mit einem Bügelhaken aus Metall, einem Etikettenrahmen sowie zwei Kunststoffhaken ausgestattet.

Sitzbänke für Feuerwehrumkleiden

Optionen für die Sitzflächen

Je nach Bedarf können die Sitzbankgestelle mit unterschiedlichen Sitzleisten oder durchgehenden Sitzplatten belegt werden:

  • lackierte Holzleisten aus Buche oder Fichte
  • graue Kunststoffleisten
  • graue, laminierte Holzfaserplatten mit ABS-Kante

Untergebaute Sitzbänke und Schuhablagen?

Auf Wunsch bieten wir für unsere Feuerwehrspinde auch Untergestelle mit Schuhablage sowie angebaute Sitzbänke an. Im Hinblick auf Sicherheit und Nutzbarkeit empfehlen wir aber die freistehenden Varianten.

Unsere Erfahrung zeigt: Untergestelle sowie untergebaute Sitzbänke sind für die meisten Feuerwehrumkleiden ungeeignet und können durchaus eine Unfallgefahr darstellen: Sie behindern die schnelle Entnahme der Ausrüstung und mindern den Platz vor den Umkleiden, der zum schnellen Umziehen benötigt wird.
Die Spindhöhen müssen zudem gekürzt werden, um an die oberen Fächer und Helmhalter zu gelangen, was zusätzliche Kosten verursacht.

Personalumkleide Gang mit verkehrsroten Z-Spinden | rotstahl®

Füße und Sockel

Die Feuerwehrspinde von rotstahl® zeichnen sich durch ein effizientes Belüftungssystem aus, dass auch über die perforierte Bodenplatte gewährleistet wird.

Für einen gut zirkulierenden Luftstrom empfehlen wir daher die Anbringung von Füßen unter den Spinden.

perforierte Bodenplatte erleichtert das Trocknen der Einsatzschuhe

Füße

Standardmäßig verfügen die Feuerwehrspinde von rotstahl® über höhenverstellbare Füße (Ausnahme: JUNIOR und FLEX). Die eingebauten Stellschrauben gleichen Unebenheiten des Bodens mühelos aus und gewährleisten einen sicheren Stand des Schrankes.

Für Umkleiden mit ebenem Untergrund stehen auch Füße ohne Höhenverstellung zur Verfügung.

Beide Varianten erlauben einen ungehinderten Luftstrom sowie eine einfache Bodenreinigung. Für eine ansprechende Optik erfolgt die Lackierung der Füße in Korpusfarbe Ihres Spindes.

Umlaufender Sockel

Alternativ können auch umlaufende Sockel mit und ohne Höhenausgleich an den Spinden befestigt werden. Die Sockel verhindern Schmutzablagerungen unter den Spinden. Dabei sollte die Belüftung zum Beispiel über externe Trocknungsvorrichtungen oder zusätzliche Lüftungslöcher an den Türen sichergestellt werden.

Werden Sockel angebracht, so wird die Bodenplatte der Spinde ohne Perforation ausgeführt. Damit gelangt weder Schmutz noch Feuchtigkeit unter den Spind. Wir empfehlen außerdem die Verwendung von Schuhschalen.

Feuerwehrspinde PRO mit perforierter Tür

Schuhablagen

Schuhschale aus Kunststoff

Schuhschalen schützen Schrank und Fußboden vor Feuchtigkeit, Verschmutzung sowie Beschädigung. Zur Reinigung lassen sie sich einfach entnehmen und abspülen. Die robusten Kunststoffschalen gibt es für alle Abteilbreiten: 20 cm, 30 cm und 40 cm.

Verzinkter Stiefelrost

Alternativ zum perforierten Schuhboden kann jeder rotstahl® Feuerwehrspind mit einem verzinkten Schuhrost ausgestattet werden. Die langlebige Konstruktion lässt Feuchtigkeit und Schmutz abtropfen und sorgt für eine optimale Belüftung.

Spinde bleiben sauber mit Schuhschalen
Schuhrost erleichtert die Trocknung von Schuhen und Kleidung

Profilsystem zur Wandmontage

Wandhalterung mit Schienensystem | rotstahl®
Feuerwehrschränke bei der Feuerwehr Hawangen

Entsprechend tragfähige Wände vorausgesetzt, können alle Feuerwehrspinde an der Wand montiert werden. Die dafür nötigen Bohrungen sind serienmäßig bei allen Modellen vorhanden.

Zur Montage bieten wir ein durchdachtes Profilsystem an, bestehend aus Schienen für Wand sowie Schrankrückseite. Die Anbringung lässt sich damit sicher und einfach realisieren. So wird auch die Ausrichtung mehrerer Spinde erheblich erleichtert.

Vorteile der Wandmontage

  • einfache Anbringung und Ausrichtung
  • einheitliches Gesamtbild
  • optimale Belüftung durch Bodenperforation
  • leichte Reinigung unter den Spinden

Stabile Kleiderbügel

Um das Gewicht der Einsatzkleidung problemlos tragen zu können, bieten wir Kleiderbügel aus robustem Edelstahl an. Sie können diese gleich bei der Bestellung Ihrer Spinde mit anfordern oder nachträglich erwerben.

Dank ihrer äußerst verwindungssteifen Konstruktion und dem langlebigen Material sind sie für die Nutzung in unseren Feuerwehrspinden bestens geeignet. Die komfortable Jackenaufhängung mit Hosenstange und zusätzlichen Haken sorgen für die optimale Lagerung der Einsatzkleidung.

Feuerwehrschrank von rotstahl: durchdachte Konstruktion

Wählbare Schließ-Systeme

Serienmäßige Schließ-Systeme

Im Preis unserer Feuerwehrspinde mit Wertfach ist wahlweise ein Zylinderschloss oder ein Drehriegel-Verschluss enthalten.

Das einfach zu bedienende Zylinderschloss beinhaltet 2 Schlüssel. Ein Hauptschlüssel ist zusätzlich erhältlich.

Der Drehriegel ist mit allen marktüblichen Vorhängeschlössern kompatibel. Wir bieten dazu verschiedene Modelle an.

Die hochwertigen Stahlmöbel von rotstahl® erhalten Sie mit verschiedenen Verschlüssen. Ob Spind, Garderobenschrank, Feuerwehrspind, Schuleinrichtung oder Schließfach, Metallschränke von rotstahl® sind wahlweise mit Zylinderschloss oder Drehriegel erhältlich. Auf Wunsch können die Stahlschränke mit nahezu alle marktüblichen Verschlüssen ausgestattet werden.
Wertfach mit Briefschlitz im Feuerwehrspind KOMFORT
Mechanisches Codeschloss mit PIN-Code Verschluss Hauptschlüssel-fähig
Die hochwertigen Stahlmöbel von rotstahl® erhalten Sie mit verschiedenen Verschlüssen. Ob Spind, Garderobenschrank, Feuerwehrspind, Schuleinrichtung oder Schließfach, Metallschränke von rotstahl® können auf Wunsch mit einem elektronischem Codeschloss ausgestattet werden. Beim elektronischen Codeschloss kann jeder Nutzer seine 4 stellige Zahlenkombination frei wählen. Zum öffnen aller Schließfächer ist ein Hauptschlüssel sowie eine mehrstellige Zahlenkombination (Masterkey) erhältlich.

Optionale Schließ-Systeme

Alternativ können alle Wertfächer mit einem Zahlenschloss ausgestattet werden. Diese gibt es als mechanische sowie elektronische Variante, jeweils auch mit Hauptschlüsselfunktion.

Wir unterstützen Sie selbstverständlich gern bei der richtigen Auswahl der Schließsysteme für Ihre Feuerwehrspinde.

Ladefunktionen

NEU: Ladefunktion im Wertfach

Die Wertfächer unserer Feuerwehrspinde können jetzt auch mit einer Schuko-Steckdose oder USB-Ladebuchse ausgestattet werden. Während des Einsatzes oder der Beratung bleibt das Handy bzw. Tablet im Spind und wird aufgeladen.

Die Stromversorgung erfolgt über einen im Schrank verbauten Schuko-Stecker. Bis zu zehn Spinde können somit über eine bauseits vorhandene 230 V Netzsteckdose verkabelt werden.

Ladefunktion in Feuerwehrspinden – USB-Buchse mit Smartphone | rotstahl®

Akku-Ladeschränke für Feuerwehren

Unsere Akku-Ladeschränke sind die ideale Ergänzung für Rettungswachen und Feuerwehreinrichtungen.

So bleiben die Endgeräte während Einsätzen, Versammlungen oder Schulungen sicher verwahrt und die Nutzer freuen sich anschließend über aufgeladene Akkus.

Alle Modelle lassen sich auch in bestehenden Sozialräumen aufstellen und benötigen lediglich eine Stromversorgung per 230 V Netzsteckdose.

Wir bieten sowohl feststehende Ladeschränke als auch Modelle zur Wandmontage sowie mobile Akku-Ladewagen an:

Tabletwagen zum sicheren Transport von vielen Tablets zwischen Klassenräumen und Büros. Tablet verstauen und gleichzeitig Akku laden.
Laptopwagen mit 20 Fächern für Laptops, Notebookwagen für Schule und Büro
handy-ladestation-mit-Standfuß-5-faecher-7035-3000
rotstahl Outdoor-Ladestation für E-Bike-Akkus und Geräte
Akku-Ladeschrank für E-Bikes, Pedelecs und andere große Akku-Ladegeräte
  • Ladeschrank mit 6 geräumigen Fächern, z.B. für Akku-Werkzeuge
Laptopschrank oder Notebookschrank: Akkus vom Laptops und Notebooks wieder aufladen

Vertrauen Sie auf unsere Expertise. Wir unterstützen Sie in allen Phasen der Realisierung Ihres Projekts.
Unser Team berät Sie zu Ihren Vorstellungen und Anforderungen telefonisch, per E-Mail oder gern auch persönlich vor Ort.

Standard

Dateien (PDF, JPG, PNG) senden Sie uns bitte per E-Mail an: info@rotstahl.de

Felder mit (*) = Pflichtangaben.

Unsere Datenschutzinformation gem. Art. 13 DSGVO finden Sie hier.

Für jeden Einsatz der passende Spind