Spinde und Wäscheschränke für Pflegepersonal in den Umkleideräumen

Bis zu 300 pflegbedürftige Menschen werden in dem Senioren- und Pflegezentrum St. Elisabeth in Nürnberg betreut. Um den modernen Anforderungen an die Pflege gerecht zu werden, befindet sich das große Haus im ständigen Wandel und wird immer weiter ausgebaut und saniert.

„Schon mit unseren Spinden von rotstahl® waren wir sehr zufrieden. Auch die Wäscheverteiler haben uns in Verarbeitung und Funktionalität überzeugt.“

Dirk Müller, HeimleitungSenioren- und Pflegezentrum St. Elisabeth in Nürnberg

Mit den Wäscheverteilern von rotstahl® wird auch den Mitarbeitern mehr Komfort und optimierte Arbeitsabläufe geboten. Nachdem schon 2016 die Umkleideräume mit Garderobenschränken ausgestattet wurden, komplettieren nun die 42 Wäscheausgabeschränke die Personalgarderobe.

Jedem Benutzer steht ein separates Fach zur Verfügung, welches durch ein Schloss nur für ihn zugänglich ist. Eine Zentraltür ermöglicht das gleichzeitige Befüllen aller Fächer, um beispielsweise frische Arbeitskleidung oder andere Textilien an die Mitarbeiter zu verteilen.

Mehr zum Thema: Umkleideschränke