Pressespiegel

  • Kameraden in Bad Lausick bitten Steinmeier um Hilfe, 13.11.2017, MDR Sachsen
  • Keiner kommt – Feuerwehren in Not!, 13.11.2017, MDR Sachsen
  • Bad Lausicker Feuerwehr setzt auf Steinmeier, 13.11.2017, MDR Sachsenradio
  • Bad Lausicker Unternehmer fordert mehr Wertschätzung für die Feuerwehr, 10.11.2017, Leipziger Volkszeitung
  • Feuerwehren in Not: Initiative aus Bad Lausick kämpft für eine Lösung, 28.01.2016, Leipziger Volkszeitung
  • Einsatzbereitschaft: Sachsen stellt Ideen vor, 09.07.2014, Feuerwehrmagazin
  • Brennpunkt Feuerwehr – Sind die Retter selbst ein Notfall?, 25.10.2013, MDR
  • Gegen die Personalnot der Feuerwehren: Erste Erfolge in Bad Lausick, 28.08.2012, Leipziger Volkszeitung
Feuerwehren beim Mitgliedermangel helfen

Mitgliedermangel bei der Feuerwehr

Viele Feuerwehren Deutschlands stehen vor einem großen Problem: Mitgliedermangel. Wenn am Gerätehaus zu wenige Kameraden eintreffen, Fahrzeugführer oder Maschinist fehlen, ist ein Ausrücken nicht oder nur mit erhöhtem Risiko möglich. Falls die Leitstelle weitere Kameraden alarmieren muss, geht wertvolle – im schlimmsten Fall lebensrettende – Zeit verloren. Es brennt und keiner kommt.

Die Initiative Keiner kommt. Feuerwehren in Not versteht sich als Impulsgeber. Sie bündelt fachlich abgesicherte Informationen und sammelt vorhandene Lösungsansätze.