Doppelspind

Der Spind für Schwarz-Weiß-Trennung

Arbeitskleidung wird mit dem Doppelspind nach Arbeitsstättenrichtlinie (ASR A4.1) von Privatkleidung getrennt, die sogenannte Schwarz-Weiß-Trennung für Umkleiden.

Hinter den zentral verschließbaren Flügeltüren der Doppelspinde befinden sich zwei getrennte Abteile. Die aufbewahrte Kleidung ist dadurch voneinander nach Vorschriften zu Hygiene und Arbeitsschutz separiert. Wahlweise erhalten Sie zwei Spindabteile oder ein Abteil mit Fachböden.

Für die Kleidertrennung bei Feuerwehr und Rettungswachen empfehlen wir unseren DEVIS.

Varianten

  • 50cm, 60cm oder 80cm Gesamtbreite
  • optional mit zusätzlichen Fachböden
  • mit Anschluss für Abluftanlagen

Maße (ca H×B×T ca. in cm) für eine Person:
180×50×50 oder 180×60×50 oder 180×80×50

Höhe Helmfach: 34cm

Gern senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Anfrage senden

Standard
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 6MB

Der Doppelspind im Überblick

Türen

  • einliegende Türen
  • an stabilen Edelstahlbolzen befestigt
  • Öffnungswinkel ca. 110 Grad
  • Gummipuffer zur Geräuschreduzierung

Korpus

  • robustes Stahlblech
  • zurückgesetzte, umlaufende Türauflagen
  • leicht zu reinigende, glatte Fronten
  • durchdachtes Lüftungssystem

Optionales Zubehör

  • Verzinkung
  • Untergestelle & Sitzbänke
  • Schuhschalen aus Kunststoff

Weitere Umkleideschränke