Statt Firmenfeier gibt es eine Spende für die Feuerwehr

rotstahl® spendet in diesem Jahr 2.500 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Bad Lausick. Auch da pandemiebedingt sämtliche Firmen-Events verschoben werden mussten, sieht Geschäftsführer André Trautner das Geld bei der Ortsfeuerwehr wohlinvestiert. Erneut unterstützt das Unternehmen damit die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen. Sommerfeste, Weihnachtsfeier und Firmenjubiläum lassen sich nachholen; die Kameraden der Feuerwehr sind jedoch immer unverzichtbar.

Den Rahmen der Scheckübergabe bildete eine Feuerlöschübung für das rotstahl®-Team. Stadtwehrleiter Tim Barczynski und Bad Lausicks stellvertretender Ortswehrleiter Michael Manthey, selbst als rotstahl®-Fachberater tätig, machten die Mitarbeiter in verschiedenen Übungsszenarien fit für den Notfall. Mit dem beherzten Griff zum Feuerlöscher kann der Schaden bis zum Eintreffen der Feuerwehr nämlich immens reduziert werden. „Denn alles ist besser als Nichtstun!“, so das Credo der Übungsleiter.

rotstahl® spendet 2.500 EUR an Bad Lausicker Feuerwehr im Mai 2021

Geschäftsführer André Trautner überreicht unseren Spendenscheck an Stadtwehrleiter Tim Barczynski (im Bild links) und Bad Lausicks stellvertretenden Ortswehrleiter Michael Manthey (im Bild rechts).

rotstahl Feuerlöscherübung am Brandsimulator
rotstahl® Feuerlöscherübung mit FFW Bad Lausick im Mai 2021
rotstahl® Feuerlöscherübung am Schaltschrankmodell